Guter Kaffee. Bessere Steuern.

Connection: close

Klienten-Info - Aktuell

Coronavirus: Härtefall-Fonds - Beantragung ab Freitag, 27.3.2020, 17 Uhr, möglich

Der Härtefall-Fonds ist eine Erste-Hilfe Maßnahme der Bundesregierung für Selbständige in akuter finanzieller Notlage in der Corona-Krise. Die Wirtschaftskammer wird diese Förderung im Auftrag des Bundes abwickeln. Das Geld ist ein einmaliger Zuschuss und muss nicht zurückgezahlt werden.

Der Fonds hat eine zentrale Aufgabe: Er unterstützt all jene, die jetzt keine Umsätze haben, bei der Bestreitung ihrer Lebenshaltungskosten, wie z.B. Wohnkosten bzw. täglicher Bedarf des Lebens. Dafür ist der Härtefall-Fonds da.

Die Beantragung ist ab Freitag, 27.3.2020, 17 Uhr möglich. Den Link zum Antrag finden Sie ab diesem Zeitpunkt auf folgender Seite: https://www.wko.at/service/haertefall-fonds-epu-kleinunternehmen.html

Wer kann einen Antrag stellen

Nach derzeitigem Stand werden folgende Gruppen Ansprüche stellen können:

  • Ein-Personen-Unternehmer
  • Kleinstunternehmer, die weniger als 10 Vollzeit-Äquivalente beschäftigen
  • Neue Selbständige wie z.B. Vortragende und Künstler, Journalisten, Psychotherapeuten
  • Freie Dienstnehmer wie EDV-Spezialisten und Nachhilfelehrer
  • Freie Berufe (z.B. im Gesundheitsbereich)

Quelle und weitere Infos: https://www.wko.at/service/haertefall-fonds-epu-kleinunternehmen.html

Mag. Dieter Walla & Partner Steuerberater OG, Kremser Landstr. 7, 3100 St. Pölten, Fix & Fax: 02742–364 591 kanzlei@walla-partner.at

(c) wagner steinperl

Bis demnächst ...

Die Gesundheit unserer Mitarbeiter und auch Ihre Gesundheit liegt uns sehr am Herzen,
deshalb haben auch wir uns, aufgrund der aktuellen Situation, entschlossen unser Büro bis auf weiteres zu schließen.

Wir müssen also bei der Lösung Ihrer Steuerfragen auf den gemeinsamen guten Kaffee verzichten.

Selbstverständlich sind wir aber auch weiterhin telefonisch, unter der bekannten Nummer, für Sie erreichbar.
Die Lohnverrechnung erreichen Sie direkt unter 0681 / 815 954 55 (bitte, sofern möglich, nur vormittags)

Natürlich können Sie uns auch per mail erreichen.

Selbstverständlich werden wir weiterhin alle Eingaben beim Finanzamt und den Sozialversicherungsträgern fristgerecht erledigen.

Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zu Corona (laut WKO; Stand 16.03.2020)

Hier finden Sie die aktuelle Informationen für Klienten (laut Infomedia, wird laufend aktualisiert)

Wir wünschen Ihnen und Ihren Lieben alles Gute
und bleiben Sie gesund!

Schließen