Guter Kaffee. Bessere Steuern.

Connection: close

Klienten-Info - Aktuell

Coronavirus: Härtefall-Fonds - Beobachtungszeitraum 16. April - 15. Mai 2020

Ab 16. Mai sind auch Anträge für den Betrachtungszeitraum 2 (16.4.2020 bis 15.5.2020) möglich.

Anträge für den Betrachtungszeitraum 1 (16.3.2020 bis 15.4.2020) können weiterhin gestellt werden.

Unter folgendem Link finden Sie das aktualisierte Formular der Wirtschaftskammer.

https://haertefall-fonds.wko.at/GPDBPortal/haertefonds/haertefondsPhase2Antrag.html

Mit der Richtlinie vom 4. Mai 2020 des BMF wurden folgende Verbesserungen bei den Förderkriterien umgesetzt:

  • Erweiterung des Betrachtungszeitraumes auf sechs Monate - innerhalb der insgesamt sechs Monate können drei beliebige Monate für die Beantragung gewählt werden.
  • Einführung einer Pauschalförderhöhe von 500 € pro Monat - auch für Unternehmen, die aufgrund von Investitionen oder Anlaufverlusten keinen Gewinn erwirtschaften konnten.
  • Berücksichtigung des Corona-Familienhärteausgleichs: die Förderung aus dem Corona-Familienhärteausgleich ist kein Ausschlussgrund mehr für die Beantragung der Unterstützung.

Quellen und weitere Infos BMF und WKO:

https://www.bmf.gv.at/public/top-themen/corona-hilfspaket-faq.html

https://www.wko.at/service/haertefall-fonds-phase-2.html

Mag. Dieter Walla & Partner Steuerberater OG, Kremser Landstr. 7, 3100 St. Pölten, Fix & Fax: 02742–364 591 kanzlei@walla-partner.at

(c) wagner steinperl

Bis demnächst ...

Die Gesundheit unserer Mitarbeiter und auch Ihre Gesundheit liegt uns sehr am Herzen,
deshalb haben auch wir uns, aufgrund der aktuellen Situation, entschlossen unser Büro bis auf weiteres zu schließen.

Wir müssen also bei der Lösung Ihrer Steuerfragen auf den gemeinsamen guten Kaffee verzichten.

Selbstverständlich sind wir aber auch weiterhin telefonisch, unter der bekannten Nummer, für Sie erreichbar.
Die Lohnverrechnung erreichen Sie direkt unter 0681 / 815 954 55 (bitte, sofern möglich, nur vormittags)

Natürlich können Sie uns auch per mail erreichen.

Selbstverständlich werden wir weiterhin alle Eingaben beim Finanzamt und den Sozialversicherungsträgern fristgerecht erledigen.

Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zu Corona (laut WKO; Stand 16.03.2020)

Hier finden Sie die aktuelle Informationen für Klienten (laut Infomedia, wird laufend aktualisiert)

Wir wünschen Ihnen und Ihren Lieben alles Gute
und bleiben Sie gesund!

Schließen